Aquaponik Forum
Starterkit Aquarium - Druckversion

+- Aquaponik Forum (http://aquaponik-forum.de)
+-- Forum: Aquaponik System - Die Bestandteile (http://aquaponik-forum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Technik (http://aquaponik-forum.de/forumdisplay.php?fid=5)
+--- Thema: Starterkit Aquarium (/showthread.php?tid=1555)



Starterkit Aquarium - Neuling80 - 15.03.2018

Hallo alle zusammen,ich bräuchte eure Hilfe.

Und zwar möchte ich meinem Mann ein Starterkit Aquaponik-Aquarium schenken.
Mein Mann beschäftigt sich nun schon seit Monaten mit diesem Thema und möchte auch bald starten. Aber er muss noch etwas warten weil er Raum noch renoviert werden muss.Eigentlich wollte ich Ihm ein Workshopwochenende von letsgrow schenken aber das passt jetzt leider nicht weil er einen neuen Job im April anfängt.( jetzt ist es aufgeschoben für einen anderen Anlass  : D
Somit habe ich mir überlegt ihm ein kleines Starterkit zuschenken ,nur für Küchenkräuter  bei uns in der Wohnung. 
Nun brauch ich eure Hilfe kann ja schlecht meinen Mann fragen soll ja eine Überraschung sein ...

Welcher Innenfilter mit integrierter Pumpe könnt ihr mir empfehlen ? Bin was überfordert mit der Auswahl ...

ganz liebe Grüße


RE: Starterkit Aquarium - DerGärtner - 18.03.2018

Hallo, 
Ich befinde mich derzeit vermutlich auf einem ähnlichen Level von Aquaponic-Wahn wie dein Mann, und meine, dass die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass er deinen Post hier liest : D

Aber seis drum, Frauen (oder Männer, man muss ja Politisch korrekt bleiben   Engel) wie dich sollte es mehr geben, schöne Grundeinstellung!

Meine Frau guckt mir Abends über die Schulter, sieht den blauen Hintergrund des Aquaponic Forum undc grinst einfach liebevoll, ich glaube Männer können schlimmere Hobbys haben Augenrollen


RE: Starterkit Aquarium - Neuling80 - 19.03.2018

Ja so ähnlich läuft es bei uns auch bis dato aber ohne blauen Hintergrund : D

Mein Mann ist mit Landwirtschaft und Ackerbau groß geworden seine Großeltern waren früher Selbstversorger, was sich mit dem Wandel der Zeit geändert hat.

Ich freu mich immer wenn ich ihm eine kleine Freude machen kann.

Nun zur Frage ich habe ein fertiges Starterkit gesehen mir war aber das Aquarium dann doch etwas zu klein und somit stelle ich es jetzt im Moment selbst zusammen. Soll ja auch nur für Kräuter sein Rest hat er ja seinen Raum für dort hat er jede Menge Platz.
Dachte an ein 80cm langes und 35 cm breites Aquarium ( dafür hab ich den passenden Platz daher die Maße) als Pflanzenaufsatz hab ich den växer von Ikea. Nun hapert er am Filter im Fachhandel konnte man mich nicht wirklich gut beraten oder der gute Mann hatte keine Lust.

Aussenfilter kommt nicht in Frage es soll einen Innenfilter sein , in diesem startetest habe ich gesehen das ein Innenfilter mit intigrierter Pumpe dort eingesetzt wird. Der Mann im Fachhandel sagte mir sowas gibt es nicht ich müsste ein Innenfilter und eine Pumpe separat nutzen.

Im Prinzip stelle ich mir vor ,dass das Wasser hochgepumpt wird in den växer und da über einen Siphon wieder zurück in Aquarium läuft. Ist das so realistisch gedacht und auch umsetzbar? Und gibt es so eine Kombifilterpumpe?

Hoffe ihr könnt mir helfen


RE: Starterkit Aquarium - DomWeb - 19.03.2018

Hey Neuling80,
guck dir mal Hamburger Mattenfilter an.
Dahinter kannst du Problemlos auch eine Pumpe verstecken.