Aquaponik Forum
Autarke Aquaponic Schrebergarten - Druckversion

+- Aquaponik Forum (http://aquaponik-forum.de)
+-- Forum: Aquaponik System - Die Bestandteile (http://aquaponik-forum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Dein Projekt (http://aquaponik-forum.de/forumdisplay.php?fid=6)
+--- Thema: Autarke Aquaponic Schrebergarten (/showthread.php?tid=1574)



Autarke Aquaponic Schrebergarten - Tingel - 14.06.2018

Hey ich bin neu hier,

wir möchte hier unsere Anlage vorstellen.
Letztes Jahr haben wir einen Schrebergarten gepachtet und bauen dort seit dem eine Energieautarke Aquaponicanlage.
Die Anlage ist für eine bessere Redundants in zwei unabhängige Kreisläufe geteilt.
Dafür sind zwei Photovoltaiksysteme vorhanden, wovon eine einen 20W Luftheber betreibet, der das Teichwasser durch einen 1,8m^3 Helix- und Bürstenfilter pumpt.
Die andere Anlage betreibt eine 65W Kreiselpumpe die das Wasser durch 4 Gezeitenbecken und eine DWC befördert.
Diese stehen in einem nach Norden hin isolierten Gewächshaus mit Doppelverglasung.
Der Besatz bestehend aus 100 Aaland, Rotaugen, Graskarpfen und ein paar Teichmuscheln füttern wir 3 mal täglich über einen Futterautomat.
Im Winter haben wir alle über Zeitschaltuhren getaktet, da die Solarenergie stark abnimmt.
Als Zwischenspeicher haben wir für das 12V System (Kompressor) 2 mal 150Ah Solarbatterien und für das 24V System (Kreiselpumpe) 4 mal 150Ah Solarbatterien.

Wir würden uns über Kritik, Anregungen und Kommentare für unsere Bastelei freuen.
Gruß Tingel und Luksn